© Wartburg-Stiftung
05.06.2020 18:00 Festsaal

Tannhäuser für Kinder

Ein musikalisches Märchen nach der Musik von Richard Wagner

"DIE MÄR VOM SINGENDEN RITTER, DER SICH AUFMACHTE, VOM BAUM DER VERBOTENEN FRÜCHTE ZU NASCHEN"

Die Ritter Tannhäuser und Wolfram gehören zu den Minnesängern, die sich im Gefolge des Landgrafen Hermann von Thüringen auf der Wartburg versammeln, sich im Sangeswettstreit üben und um die Gunst von Hermanns Nichte, Elisabeth, werben. Wolfram ist strebsam, doch Tannhäuser fängt bald an, sich zu langweilen. Er will hinaus in die große Welt, möchte sagenhafte Abenteuer erleben. Eines Nachts träumt er von einem wunderschönen Apfelbaum, der von einer bösen Zauberin bewacht wird und bricht auf, diesen zu suchen. Doch der Papst in Rom hat verboten, einen Apfel dieses Baumes zu pflücken …
Wie Tannhäuser dieses Abenteuer besteht und ob er das Herz Elisabeths gewinnen kann, erzählt auf kindgerechte Weise dieses Familienkonzert mit der Musik von Richard Wagner.

Tickets aktuell noch nicht verfügbar

Momentan sind noch keine Tickets für diese Veranstaltung verfügbar.

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Zurück