©Alban Gerhardt
06.08.2022 19:30 Festsaal

MDR Musiksommer auf der Wartburg

Alban Gerhardt - Violoncello
Markus Becker - Klavier

Sein Klang ist unverwechselbar, und seine Interpretationen zeichnen sich durch große Spontaneität und Originalität aus: Nach frühen Wettbewerbserfolgen debütierte der Cellist Alban Gerhardt als 21-Jähriger bei den Berliner Philharmonikern. »Beim Spielen«, sagt er, »gehe ich immer ein Risiko ein. […] Ich habe zwar ein Konzept von dem, was ich spiele, und trotzdem bin ich am Ende manchmal selbst überrascht, was dabei rauskommt.« Auf der Wartburg hat der gebürtige Berliner nun »Carte blanche« – gemeinsam mit dem Pianisten Markus Becker, der mit brillantem Anschlag als Virtuose schlicht »unschlagbar« ist (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Als virtuoser Jazz-Improvisator gilt Becker zudem als Ausnahmeerscheinung unter klassischen Pianisten. Für Überraschungen dürfte also gesorgt sein…


< Juni 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Zurück