2022

April 2022

22.04.2022 | 19:30 | Festsaal

Thüringer Bachwochen

zu Gast auf der Wartburg

Uri Caine - Klavier

In den kommenden Jahren verfolgen die Thüringer Bachwochen ein ambitioniertes Projekt. Komponistinnen und Komponisten sind eingeladen, neue Kantaten zu schreiben – unter ,Bachschen Bedingungen‘. Den Auftakt übernimmt der New Yorker Pianist und Komponist Uri Caine, der sich seit vielen Jahren intensiv mit modernen Übersetzungen klassischer Musik beschäftigt...

Uri Caine©Bill Douthardt

mehr & zur Buchung

29.04.2022 | 20:00 | Festsaal

400. Wartburgkonzert

Deutschlandfunk Kultur

Martynas Levickis (Akkordeon) & Ensemble Mikroorchestra

Levickis konzertiert regelmäßig an renommierten Konzerthäusern der Welt. Sein Repertoire überschreitet bewusst Genre-Grenzen und reicht vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik. Schwerpunkt ist die klassische Musik, aber mit Experimentierfreude arrangiert er auch Volksweisen und populäre Musikkompositionen für sein Instrument...

Martynas Levickis©photo by Sebastian Madej

mehr & zur Buchung

Mai 2022

12.05.2022 | 18:30 | Festsaal

Tannhäuser

...und der Sängerkrieg auf Wartburg

Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.

© Wartburg-Stiftung

mehr & zur Buchung

15.05.2022 | 18:30 | Festsaal

Tannhäuser

...und der Sängerkrieg auf Wartburg

Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.

© Wartburg-Stiftung

mehr & zur Buchung

21.05.2022 | 19:30 | Festsaal

401. Wartburgkonzert

Deutschlandfunk Kultur

Piotr Plawner - Violine
Isabella Klim - Violoncello
Piotr Salajczyk – Klavier

Piotr Plawner gehört zu den kreativsten und begabtesten Geigern der jüngeren Generation. ›Dieser junge Mann ist in der Tat ein Phänomen, ein Genie auf der Geige...‹, schreibt die ›Stuttgarter Zeitung‹

Piotr Plawner©Joel Schweizer

mehr & zur Buchung

Juni 2022

04.06.2022 | 19:30 | Festsaal

402. Wartburgkonzert

Deutschlandfunk Kultur

Pfingstkonzert mit Avi Avital - Artist in Residence 2021-22 der Thüringen Phiharmonie Gotha-Eisenach

„Die Worte „Superstar“ und „Mandolinist“ wirken noch immer recht seltsam nebeneinander. Doch in der Klassikwelt beginnen sie, zueinander zu finden. [...] Avi Avital, der am Mittwoch italienische Konzerte des 18. Jahrhunderts mit dem Venice Baroque Orchestra in der Zankel Hall zur Aufführung brachte [...] war nichts weniger als elektrisierend.“ The New York Times, Corinna da Fonseca-Wollheim,12. März 2015

Avi Avital©Christoph Köstlin

mehr & zur Buchung

24.06.2022 | 19:30 | Festsaal

MDR Musiksommer

Benjamin Schmid & Diknu Schneeberger Trio

Bei den fünf Konzerten des MDR Musiksommers auf der Wartburg erwartet Sie in diesem Jahr an jedem Abend eine Überraschung — fünf herausragende Künstlerinnen und Künstler haben eine sogenannte "Carte blanche" erhalten: Am Konzertabend werden sie mit ihren Lieblingsstücken begeistern und dabei über die Ideen der Stückauswahl und von der Musik erzählen. Lassen Sie sich also ein auf einen überraschenden Abend....im Festsaal der Wartburg

Benjamin Schmid©Wolfgang Nienbacher

mehr & zur Buchung

26.06.2022 | 18:30 | Festsaal

BAROCK IMPULS neue Konzertreihe

MIDORI SEILER, TERRY WEY & SIGRID T‘HOOFT

Midori Seiler, eine der „profiliertesten Violinistinnen der Barockszene“ (Fono Forum) wird im besonderen Ambiente des Palas auf der Wartburg innerhalb der neu etablierten Konzertreihe „Barock ImPuls“ das Barockorchester der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach leiten und als Solistin zu erleben sein.

Midori Seiler

mehr & zur Buchung

29.06.2022 | 18:30 | Festsaal

Tannhäuser

...und der Sängerkrieg auf Wartburg

Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.

© Wartburg-Stiftung

mehr & zur Buchung

Juli 2022

01.07.2022 | 18:30 | Festsaal

Tannhäuser

...und der Sängerkrieg auf Wartburg

Große Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Der Eindruck der Wartburg, die Wagner »ungemein warm« anregte und die Gegebenheiten der Landschaft prägten sich ihm sofort als wirkungsvolle Szenerie für seinen »Tannhäuser« ein.

© Wartburg-Stiftung

mehr & zur Buchung

< September 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30