Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg So, 13.10. / Wartburg – Festsaal (Auf der Wartburg 1, 99817 Eisenach, Deutschland)

Große Romantische Oper von Richard Wagner am Originalschauplatz

Welcher Wagner-Freund, der die Worte der Gäste des Landgrafen beim Einzug in den Festsaal aus dem zweiten Aufzug des Tannhäuser vernimmt, hat sich nicht schon einmal gewünscht, genau diese Musik, diese Atmosphäre an historischem Ort zu erleben: Freudig begrüßen wir die edle Halle, wo Kunst und Frieden nur verweilen. Ein Sängerkrieg auf der Wartburg, quasi am Originalschauplatz, ist ein besonderes Schmankerl für Wagnerianer oder solche, die es werden wollen. Der große Festsaal der Wartburg, mit seiner beeindruckenden Holzvertäfelung, bietet hier ein besonderes Ambiente und eine exzellente Akustik für eine halbszenische Darstellung von Wagners romantischem Frühwerk.

Ziehen auch Sie mit den Gästen ein, fühlen sich in Tannhäusers Seele und begrüßen mit Elisabeth die heilige Halle der Wartburg... Gibt es die vollkommene Symbiose von Raum und Musik, so ist sie hier am authentischen Spiel- und Handlungsort zu erfahren.

Besetzung

Landgraf Hermann von Thüringen: Selcuk Hakan Tirasoglu
Tannhäuser: James Kee / Corby Welch / Marco Jentzsch (Oktober)
Wolfram von Eschenbach: Shin Taniguchi
Walther von der Vogelweide: Heiko Börner, Rafael Helbig-Kostka
Biterolf: Tomasz Wija
Heinrich der Schreiber: Stan Meus
Reinmar von Zweter: Mikko Järviluoto
Elisabeth: Lena Kutzner
Venus – Deniz Yetim
Hirte – Monika Reinhard

Meininger Hofkapelle unter der Leitung von GMD Philippe Bach Chor und Extrachor des Meininger Staatstheaters

Preiskategorien
Kategorie 1 – 94 €
Kategorie 2 – 74 €
Kategorie 3 – 54 €
Kategorie 4 – 89 €
Kategorie 5 – 69 €
Kategorie 6 – 49 €

Hier können Sie Ihr Ticket für die Veranstaltung kaufen:

Tickets 🔗