Tischler (m/w/d)

Die Wartburg ist die bekannteste mittelalterliche Höhenburg Deutschlands. Die Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH hat unter anderem den Zweck und die Aufgabe, die Wartburg und ihre Kunstschätze als UNESCO-Welterbe, Kulturstätte von internationalem Rang und Denkmal der deutschen Geschichte zu erhalten und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Werden Sie Teil unseres Teams und leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für die Erhaltung des Weltkulturerbes und der Attraktivität der gesamten Anlage für unsere Gäste!

Zur Verstärkung unseres Teams auf der Wartburg ist daher zum 01. April 2024 folgende         

Vollzeitstelle zu besetzen:

 

Tischler (m/w/d)

Start:
01.04.2024
Dauer:
unbefristet
Beschäftigungsverhältnis:
Vollzeit
Aufgaben:

Werterhaltungs- und Baupflegemaßnahmen an den unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden und Anlagen der Wartburg-Stiftung

- Sanierung, Instandsetzung, Reparaturen

an hölzernen Dachstühlen, Fachwerkkonstruktionen, Holzbalkendecken

- partielle Erneuerung bzw. Ergänzung von Bauteilen, Umbauarbeiten

an Fenstern und Türen, Holzverkleidungen, Holzfußböden, Holztreppen, Geländern, Handläufen

- Aufarbeitungs-, Wartungs- und Pflegemaßnahmen

an der bauzeitlichen Ausstattung und am Mobiliar (einfache restauratorische Arbeiten)

- allgemeine Tätigkeiten in der Holzbearbeitung und -verarbeitung

- Lesen und Umsetzen von Bauzeichnungen

- Dokumentieren von Bauschäden, Arbeitsabläufen / durchgeführten Arbeiten, Arbeitsergebnissen

- Ermitteln des Materialbedarfs (Holzwerkstoffe, Beschläge, Anstriche, etc.)

- Unterstützung beim Aufbau von Ausstellungen und in Vorbereitung von Veranstaltungen

- Führen und Bedienen von Nutzfahrzeugen (Klein-LKW bis 7,5 t), Transport- / Hebezeugen,

Arbeiten mit Tischlereimaschinen, Sägen, etc.

 

Sie arbeiten in einem ganzjährigen Arbeitseinsatz auf verschiedenen Baustellen in den Innenräumen der Burg oder im Außengelände; während der Schlechtwetterzeit insbesondere in der Tischlerwerkstatt. Da die Wartburg täglich / ganzjährig geöffnet ist, wird bei allen anstehenden Arbeiten grundsätzlich die Rücksichtnahme auf die Besucher der Wartburg als auch auf die Gäste des Wartburghotels erwartet; gelegentlich ist Wochenend- und Feiertagsarbeit erforderlich.

Profil:

-  abgeschlossene Berufsausbildung als Tischler

-  mehrjährige Berufserfahrung in Ihrem Ausbildungsberuf

ggf. Qualifikation als Tischlermeister oder Restaurator im Handwerk

-  Bereitschaft zur Weiterbildung und Qualifikation

-  selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

-  Einsatzbereitschaft und vorausschauendes Handeln

-  körperliche Robustheit

-  handwerkliches Geschick zur Ausführung von Arbeiten tangierender Gewerke

-  Führerschein B + C

Wir bieten Ihnen:

- einen attraktiven Arbeitsplatz im historischen Ambiente der Wartburg sowie ein interessantes Arbeitsumfeld

- flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung unter Berücksichtigung arbeitsorganisatorischer Notwendigkeiten

- Entlohnung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) je nach Qualifikation/Kenntnissen, dem Aufgabengebiet entsprechend

 

Weitere Hinweise:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, einem kurzen Anschreiben und Zeugnissen, bis zum 29. Februar 2024 bevorzugt per E-Mail (bitte Anhänge in einem PDF-Dokument gebündelt, 5 MB nicht überschreitend) an:

E-Mail: bomberg@wartburg.de

oder per Post an:

Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH

Frau Susan Bomberg

Auf der Wartburg 1

99817 Eisenach

 

Sie haben noch Fragen zum Job, zu den Anforderungen oder zu uns als Arbeitgeber? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Ihr Ansprechpartner ist jederzeit per Mail oder montags bis freitags zwischen 09:00 und 16:00 Uhr telefonisch unter 03691-250232 erreichbar. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerberdaten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für den Zweck der Auswahl gespeichert und nach Beendigung des Auswahlverfahrens gemäß den Regelungen der EU-DSGVO ordnungsgemäß gelöscht. Eingereichte Unterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein adressierter und frankierter Briefumschlag beiliegt.

Ansprechpartner*in:


Wartburg-Stiftung
Susan Bomberg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

E-Mail

Bewerbungen senden Sie bitte an:


Wartburg-Stiftung
Susan Bomberg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

E-Mail