Rinaldo Alessandrini © Marco Caselli Nirmal
27.04.2019 19:30 Festsaal

Thüringer Bachwochen zu Gast auf der Wartburg

Variationen über Variationen

Concerto Italiano
Rinaldo Alessandrini - Cembalo und Leitung

Werke von:

Johann Sebastian Bach

Passacaglia und Fuge d-Moll BWV 582
Aria variata alla maniera italiana a-Moll BWV 989
Canzona d-Moll BWV 588
Goldberg-Variationen BWV 988

Als „intellektuelles und sinnliches Vergnügen“ hat der Bayerische Rundfunk dieses Programm mit ganz eigenen Bach-Bearbeitungen bezeichnet, das Rinaldo Alessandrini und sein Ensemble Concerto Italiano im vergangenen Jahr vorgestellt haben. Und tatsächlich sind es ob ihrer Vielfalt faszinierende Klänge, die der italienische Barockexperte mit seinen Bearbeitungen erschaffen hat. Bachs Variationen eignen sich wohl in besonderem Maße zu Wechseln in Besetzung und Klangfarbe, es bedarf keiner zusätzlichen Noten, um etwa den Goldberg-Variationen einmal tänzerischen Swing, ein anderes Mal schmerzlich klare Traurigkeit zu verleihen. Die Musiker des mit drei Gramophone Awards ausgezeichneten Ensembles erweisen sich dafür als herausragende Interpreten – und Rinaldo Alessandrini als ihr zu Recht hoch geschätzter künstlerischer Kopf.

Tickets auch direkt über Thüringer Bachwochen bestellbar

Bustransfer ab Bachhaus zur Wartburg (Parkplatz) und zurück nach dem Konzert je zzgl. 8 € (nur telefonisch unter 03691 -250 202 im Vorverkauf möglich)

Eine Veranstaltung des Thüringer Bachwochen e.V.


Tickets und Saalplan Festsaal der Wartburg

PK 1 Normalpreis - 40,00 Euro | PK 2 Normalpreis - 25,00 Euro | PK 3 Normalpreis - 15,00 Euro

Kartenbestellung:

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Zurück