© Luhn/Hoehn
22.06.2019 19:30 Festsaal

MDR Musiksommer auf der Wartburg

Familienstreiche

Michael Barenboim - Violine

Viola Elena Bashkirowa - Klavier

Werke von:

Franz Schubert: Sonatine a-Moll D 385 für Violine und Klavier
Johannes Brahms: Sonate Nr. 2 A-Dur op. 100 für Klavier und Violine
Antonín Dvorák: Poetische Stimmungsbilder op. 85
Franz Schubert: Sonate a-Moll D 821 für Arpeggione und Klavier

Meist fällt ein Apfel nicht sehr weit vom Stamm, weiß ein altes Sprichwort. Den musikalischen Beweis dafür liefert seit geraumer Zeit die Familie Bashkirowa-Barenboim. Dem Vorbild der berühmten Eltern folgt inzwischen Michael Barenboim und empfiehlt sich der Musikwelt als Nachwuchsgeiger, auf den man definitiv ein Ohr haben sollte. An der Seite der Mutter Elena Bashkirowa nimmt er nun unsere Einladung auf die Wartburg an und lässt sich im familiären Duo ganz auf die musikalische Romantik ein. Der sich im Schweizer Thun entspannende Brahms klingt dabei ebenso an wie sein romantischer Ahne Franz Schubert: Zwischen atemberaubender Virtuosität strahlt aus der Arpeggione-Sonate nicht zuletzt seine Affinität zur Gebrauchsmusik, zu ihrer Lebensnähe, ihrem schwungvollen Rhythmen, ihrer Natürlichkeit und schwelgerischen Melodienseligkeit.

Zusatzangebot: Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).


Tickets und Saalplan Festsaal der Wartburg

Tickets auch direkt über MDR Musiksommer bestellbar

PK 1 Normalpreis - 39,00 Euro | PK 1 Ermäßigt Rentner / Schwerbeschädigte - 35,00 Euro | PK 1 Ermäßigt Schüler / Studenten - 6,00 Euro | PK 2 Normalpreis - 29,00 Euro | PK 2 Ermäßigt Rentner / Schwerbeschädigte - 26,00 Euro | PK 2 Ermäßigt Schüler / Studenten - 6,00 Euro

Kartenbestellung:

< April 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Zurück