Olga Peretyatko©All Kahn
20.08.2022 19:30 Festsaal

MDR Musiksommer auf der Wartburg

Olga Peretyatko - Sopran
Semjon Skigin - Klavier

Im Sommer 2001 kam Olga Peretyatko nach Berlin. Es war die erste Auslandsreise der damals 21-jährigen Gesangsstudentin aus St. Petersburg. Sie blieb, denn die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« schaffte sie mühelos. Was folgte, war eine extrem steile Karriere, die sie über die Festivals in Pesaro und Aix-en-Provence an die Deutsche Oper Berlin sowie zu den Salzburger Festspielen führte. Inzwischen singt Olga Peretyatko mit federleichten Koloraturen und atemberaubenden Spitzentönen an allen großen Bühnen der Welt – von der New Yorker Met bis zur Wiener Staatsoper. Zum »Carte blanche«-Konzert beim MDR-Musiksommer hat sie ihren verehrten Lehrer Semjon Skigin mitgebracht. Der saß schon am Flügel, als sie zur Aufnahmeprüfung in Berlin antrat …


< Dezember 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Zurück