Benjamin Schmid©Wolfgang Nienbacher
24.06.2022 19:30 Festsaal

MDR Musiksommer auf der Wartburg

Benjamin Schmid & Diknu Schneeberger Trio

Benjamin Schmid - Violine
Diknu Schneeberger - Gitarre
Julian Wohlmuth - Rhythmus-Gitarre
Martin Heinzle - Kontrabass

Beim Eröffnungskonzert der neuen »Carte blanche«-Reihe treffen Jazzgitarrist Diknu Schneeberger und Geiger Benjamin Schmid aufeinander – zwei Ausnahmemusiker, deren kongeniales Zusammenspiel an das legendäre Gespann Django Reinhardt und Stéphane Grappelli erinnert. Schneeberger sorgte bereits als 16-jähriger für Furore, als er den Hans-Koller-Jazzpreis gewann. Heute gilt er mit perfekter Technik und energiegeladener Improvisationslust als einer der besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der Welt.Benjamin Schmid wiederum, der 1992 beim Carl-Flesch-Wettbewerb in London ausgezeichnet wurde, brilliert auf seiner Stradivari »ex Viotti« im klassischen Repertoire ebenso wie im Jazz. In der Rhythmusgruppe sorgen Julian Wohlmuth und Martin Heinzle für das nötige Klangfundament. Das Motto des Abends: Gypsy Swing meets Jazz!


< Mai 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Zurück