Dover Quartet©Roy Cox
29.04.2023 19:30 Festsaal

405. Wartburgkonzert Deutschlandfunk Kultur

Dover Quartet
Joel Link und Bryan Lee, Violine
Hezekiah Leung, Viola
Camden Shaw, Violoncello

Mit Werken von:

Michael Bates Suite für Streichquartett, Bela Bartok 4, Franz Schubert Rosamunde

Die von Deutschlandfunk Kultur zusammen mit der Wartburg - Stiftung veranstalteten Wartburgkonzerte gehören nicht nur zu den renommiertesten Radio-Konzertreihen der Welt, in Deutschland sind sie auch die älteste. Seit über 60 Jahren sind sie eine Institution in der deutschen Radio- und Konzertlandschaft. Das erste Konzert wurde 1958 vom Deutschlandsender (DDR) veranstaltet.

Mittlerweile ist die Musik von der Wartburg seit vielen Jahren im Programm von Deutschlandfunk Kultur zu hören. Die Wartburgkonzerte werden regelmäßig von mehreren internationalen Rundfunkanstalten übernommen und ausgestrahlt. Die kommende 66. Wartburgsaison beginnt am 29. April 2023 mit einem Konzert des Dover Quartet aus Großbritannien.

„… die Spieler des Dover Quartet haben es in sich, das nächste Guarneri String Quartet zu werden – so gut sind sie.“ – Die Chicago Tribune

Tickets ab 20. Februar verfügbar

 

< Februar 2023 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Zurück