Felix Klieser ©Maike Helbig
16.05.2020 19:30 Festsaal

400. Wartburgkonzert Deutschlandfunk Kultur

Felix Klieser - Horn

Festival Strings Lucerne

Carl Nielsen: Suite für Streichorchester op. 1,

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert [Nr. 2] Es-Dur KV 417,

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert [Nr. 4] Es-Dur KV 495

Béla Bartók: Divertimento für Streichorchester Sz.113

„Zwischen Trauer und Freude liegt manchmal nur ein halber Takt“, sagt Felix Klieser bewundernd über Mozarts Hornkonzerte, die für den Ausnahmesolisten natürlich zum absoluten Standardrepertoire gehören. Dabei hatte sich der zu Späßen neigende Mozart hier allerlei spieltechnische Hürden und sogar Narreteien für den Solisten ausgedacht. Wie der Hornist die schnellen Umschwünge zwischen schmetterndem Triumph, Witz und tiefer Trauer meistern soll, „das war Mozart so ein bisschen egal“, meint Klieser. Er jedenfalls, schon immer die lustvolle Arbeit am Detail liebend, schuf daraus eine Interpretation, „die Maßstäbe setzt“ (concerti).
Auf den Bühnen der Welt ist der noch nicht einmal 30-jährige Hornist regelmäßig an der Seite der renommiertesten Orchester mit seinen Lieblingskonzerten zu Gast. Und die einstige Sensation, dass er sein Instrument mit den Füßen anstatt mit den Händen bedient, ist inzwischen längst zur Normalität geworden. Zum 400. Wartburgkonzert wird Felix Klieser auf der Höhe seiner Meisterschaft begleitet von einem der edelsten und renommiertesten Kammerorchester der Welt: Den legendären Festival Strings Lucerne.

Mit freundlicher Unterstützung durch das BMW Werk Eisenach

Zusatzangebot: Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).

Tickets aktuell noch nicht verfügbar

Momentan sind noch keine Tickets für diese Veranstaltung verfügbar.

< Dezember 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Zurück