© André Nestler
27.07.2019 19:30 Festsaal

397. Wartburgkonzert Deutschlandfunk Kultur

Facettenreich

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Louise Farrenc und Richard Strauss

Sébastian Jacot - Flöte
Cristina Gómez Godoy
- Oboe
Shirley Brill
- Klarinette
Jasen Atanasov
- Fagott
Zora Slokar
- Horn
Jonathan Aner
- Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "Die Zauberflöte”,  arrangiert für Bläserquintett

Quintett Es-Dur für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott KV 452

Louise Farrenc: Sextett c-moll op.40 (1852) für Bläserquintett und Klavier

Richard Strauss: „Till Eulenspiegel's lustige Streiche“ op.28, arrangiert für Bläserquintett und Klavier

 

„Facettenreiche Kammermusik“ ist das Motto dieses Konzertes. Die Gattung des Bläserquintetts bietet – mehr als beispielsweise das Streichquartett - Raum für eine reiche Palette an Klangfarben. Dieser Grundstock wird durch den programmlichen Bogen, der von der Wiener Klassik bis in die Spätromantik reicht, wirkungsvoll ausgelotet. Gestaltet wird der Abend von international renommierten Musikerinnen und Musikern, die entweder eine komplett solistische Laufbahn absolvieren oder aber in führenden Berliner Orchestern eine Solo-Position innehaben. Farbenreiche Klänge gepaart mit exorbitantem Musikantentum  – ein „Muss“ für alle Liebhaber von Kammermusik.

Mit freundlicher Unterstützung durch das BMW Werk Eisenach

Zusatzangebot: Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).

Tickets aktuell noch nicht verfügbar

Momentan sind noch keine Tickets für diese Veranstaltung verfügbar.

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Zurück