© Franz-Schubert-Chor
12.09.2020 19:30 Festsaal

Franz-Schubert-Chor Eisenach „Männerklang – Ode an die Freude am Singen“

Bereits zum 52. Mal gastiert der Franz-Schubert-Chor Eisenach im Festsaal des Palas der Wartburg. Unter dem Motto „Männerklang – Ode an die Freude zum Singen“ präsentiert der traditionsreiche Eisenacher Männerchor – unter Leitung seines Dirigenten Dr. Hans Aschenbach – seinem Publikum klassische Männerchorliteratur u.a. Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ludwig v. Beethoven und Friedrich Silcher, aber auch Chorwerke weniger bekannter Komponisten wie Milton Ager und Walter Jurmann. Ein Programm, das die ganze Sehnsucht, Lebensfreude und Leidenschaft der Musik sowie der Freude am Singen zum Ausdruck bringen wird.

Musikalische Gäste werden Yuliya Peters und Claudia Schwarze sein. Das virtuose Duo spielt unter anderem die Sonate Nr.1 F-Dur op. 5 für Klavier und Violoncello von Ludwig v. Beethoven.

Das Publikum darf sich auf einen anspruchsvollen, abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertabend freuen.


Tickets und Saalplan Festsaal der Wartburg

PK 1 Normalpreis - 19,00 Euro | PK 2 Normalpreis - 15,00 Euro | PK 3 Normalpreis - 11,00 Euro

Kartenbestellung:

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Zurück