Wartburg - Ansicht von Osten

Stellenangebote

trenner

Kaufmann/-frau im Groß-/Einzelhandel oder Buchhändler/in (m/w/d)


Die Wartburg-Stiftung ist eine Stiftung öffentlichen Rechts mit Sitz in Eisenach. Sie hat die Aufgabe, die Wartburg und ihre Kunstschätze in angemessener Form als Kulturstätte von internationalem Rang und Denkmal der deutschen Geschichte zu erhalten und der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Die 1992 gegründete Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH erbringt als Tochtergesellschaft wesentliche Dienstleistungen für die Stiftung. Sie betreibt u.a. den Museumsladen (mit angeschlossener Eintrittskartenkasse und Onlineshop), der für jährlich rund eine halbe Million Besucher ein breites Sortiment an Büchern und Souvenirartikeln anbietet.


Zur Unterstützung unseres Verkaufsteams und Stellvertretung der Abteilungsleitung suchen wir zum 1. März 2023 

eine/n Kaufmann-/frau oder / Buchhändler/in im Museumsladen

auf Vollzeitbasis (40 h / Woche), unbefristet

 

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann im Groß- oder Einzelhandel oder als Buchhändler/in
  • Erfahrungen in Verkauf, Kassenführung und Warenwirtschaft
  • Kenntnisse in Sortimentsgestaltung, Auswahl und Einkauf von Book- und Nonbook-Artikeln
  • idealerweise Erfahrungen im Führen eines Verkaufsteams
  • ein gepflegtes, sicheres und freundliches Auftreten, verbunden mit einer positiven Grundeinstellung
  • Spaß am Verkaufen und dem täglichen Umgang mit unserem internationalen Publikum (gute Englischkenntnisse Voraussetzung)
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Da die Wartburg täglich geöffnet ist, setzen wir die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit voraus.

 

Wir bieten Ihnen: 

  • einen attraktiven Arbeitsplatz im historischen Ambiente der Wartburg sowie ein interessantes Arbeitsumfeld 
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen arbeitsorganisatorischer Notwendigkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L, entsprechend ihren fachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • weitere Leistungen gemäß Tarifvertrag (Zuschläge, Sonderurlaub, Altersvorsorge u.v.m.)
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeiter-Rabatt

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, einem kurzen Anschreiben und Zeugnissen bis zum 2. Dezember 2022 bevorzugt per E-Mail (Anhänge in einem PDF-Dokument gebündelt, 5 MB nicht überschreitend) an: 

Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH 
Herrn Andreas Cramer 
Abteilung Verwaltung 
Auf der Wartburg 1 

99817 Eisenach 

E-Mail: cramer@wartburg.de 

Sollten Sie Fragen zur Ausschreibung haben, richten Sie diese bitte schriftlich per E-Mail an cramer@wartburg.de

Die Wirtschaftsbetriebe Wartburg GmbH gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. 

Bewerberdaten werden unter der Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für den Zweck der Auswahl gespeichert und nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Unterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein adressierter und frankierter Briefumschlag beiliegt.

 

Ihr Ansprechpartner:

Wartburg-Stiftung
Herrn Andreas Cramer
Abteilung Verwaltung
Auf der Wartburg 1

99817 Eisenach

E-Mail: cramer@wartburg.de

 

Bewerbungsende: 2.12.2022

trenner