Wartburg - Ausschnitt vom Elisabethteppich

Die heilige Elisabeth geliebt, verkannt, verehrt

trenner

Inhalt:

Begrüßung und thematische Einführung –Thüringer Landgrafen und Bedeutung ihres Hofes – Palas – Bauplastik
ca. 10 Minuten

Ritterbad – Hygiene im Mittelalter – typische Krankheiten – Krankenversorgung – Seelsorge – Elisabethhospital – Elisabeths Vorbilder Jesus Christus, der heilige Franziskus und die Franziskaner – Psalter und Bibel
ca. 10 Minuten

Beim Gang in den Burgkeller Blick auf die Kapitelle und ihre christliche Symbolik – Jenseitsvorstellungen
ca. 10 Minuten

Im Burgkeller Bilder zu Elisabeth – Armenkleid statt Fürstengewand – Kurzfilme zu Elisabeths Leben und zum Rosenwunder – Verabschiedung
ca. 30 Minuten

Geeignet für Kinder von 6 bis 14 Jahren.
Das Thema wird in der jeweils altersgerechten Form aufbereitet.


Sachgebiete:

Heimat- und Sachkunde, Ethik, Religionslehre, Geschichte


Lerninhalte:

menschliche Grunderfahrungen, Reichtum und Armut, gesellschaftliche Hierarchie im Mittelalter, christliche Ideale, Barmherzigkeit und Nächstenliebe, Himmel und Hölle, mittelalterliche Jenseitsvorstellungen, Sagen und Legenden

Weitere Informationen unter: www.thillm.de
(hier können Sie im Schulportal – Außerschulische Lernorte – Wartburg. Die heilige Elisabeth – Mediathek auch entsprechende Arbeitsblätter downloaden)

Information und Buchung:

Besucherservice der Wartburg
+49 3691 250-220
 

Kosten und Preise:

2,00 Euro pro Teilnehmer plus Unkostenpauschale von 30,00 Euro
1 Lehrer und 1 Begleitperson frei