Wartburg - Luther übersetzt die Bibel, Paul Thumann

Luthers Spuren in Eisenach und der Wartburgregion

Neben seinem Aufenthalt hier auf der Wartburg sind viele weitere Orte in der Region eng mit dem Leben Martin Luthers verbunden. Eisenach nannte er seine „... liebe Stadt“, ging hier zur Schule und kehrte später zurück, um in der Georgenkirche zu predigen. Unweit der Stadt liegt in der Wartburgregion das herausgeputzte Fachwerkdorf Möhra, Stammort der Familie Luther. Aber auch Erfurt und Schmalkalden sind nur wenige Kilometer entfernt.

trenner

Luther in Eisenach und der Wartburgregion

Zum Online-Lesen auf das Bild klicken
trenner